CD

Jetzt die neue Bärgjodler Sigriswil-CD "Underem Sigriswilergrat" online bestellen!
Der Versand erfolgt gegen Rechnung, Preis: CHF 28.- exkl. Porto.

CD-Bestellung

Hinweis: Die Daten werden nach dem Versand  und nach erfolgter Bezahlung wieder gelöscht. Für das Porto werden ca. CHF 4.- verrechnet.

Underem Sigriswilergrat (2019)

Titel:

  1. Bärgblueme-Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Toni Tschanz)
  2. Schafbärg-Lied (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  3. 75 Jahr Bärgjodler Sigriswil (Eduwyss Örgeler)
    (Schottisch von Urs Krebs)
  4. Mir Chüjerlüt (Jodlerquartett von Gunten/Kunz)
    (Jodellied von Jakob Ummel)
  5. Bärgluft (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Jean Clémençon)
  6. D'Ralligstöck uf (Grat Örgeler Sigriswil)
    (Schnellpolka von David K. Walter)
  7. Chumeli-Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Adolf Stähli)
  8. Hoffe uf di warmi Zyt (Familienterzett Kämpf)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  9. Ernst im Schuss (Eduwyss Örgeler)
    (Ländler von Ernst Krebs)
  10. Bauernlied (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied nach Tradition)
  11. Sunntigmorge (Jodlerduett Amstutz/Wyss)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  12. Der Oberbärgler (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Adolf Stähli)
  13. Blau Steilhang (Grat Örgeler Sigriswil)
    (Schnellpolka von Bernhard Amstutz)
  14. Wenn's im Ustig z'Alp geit (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  15. D'Hofbuebe (Eduwyss Örgeler)
    (Schottisch von Ernst Krebs)
  16. Güggisgrat-Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Adolf Stähli)
  17. Das Alperösli (Jodlerquartett von Gunten/Kunz)
    (Jodellied nach Tradition)
  18. Jung sy! (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Adolf Stähli)

Bärgjodler Sigriswil
Auch ein schöner Rücken kann entzücken...

Ein grosser Dank für die finanzielle Unterstützung zur Realisierung der CD geht an den Kulturausschuss der Gemeinde Sigriswil sowie den Gemeindeverband Thuner Amtsanzeiger.


Die Bärgjodler Sigriswil sind nun auf drei Tonträgern verewigt. Die erste CD entstand im Jahre 1989. "Bi üs im Justistal" enthält nebst den Bärgjodler Sigriswil das Jodelduett Yolanda Dräyer - Toni Tschanz. Toni Tschanz leite damals die Bärgjodler Sigriswil. Weiter spielt die Ländlerkapelle Justistal aus Sigriswil mit rasanter Schwyzerörgeli-Musik auf.

Die zweite CD wurde im Jahre 2002 unter der Leitung von Heidi Koller produziert: "Überem Thunersee". Auf dieser CD helfen das Chinderchörli vom rächte Thunerseeufer sowie das Schwyzerörgeli-Trio Urs Krebs mit, die CD zu gestalten.

Die dritte CD trägt den Titel "Underem Sigriswilergrat" und wurde anlässlich des 75-Jahre-Jubiläums der Bärgjodler Sigriswil produziert. Sie wird an der CD-Taufe am 12. Juli 2019 der Öffentlichkeit präsentiert. 

Alle Tonträger können mit dem obenstehenden Formular
 bestellt werden.

Bi üs im Justistal (1989)

bisimjustistaljpg
Titel:

  1. Chästiuwet i Wüeschtisthal (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Oskar Friedrich Schmalz)
  2. Alperosezyt (Ländlerkapelle Justistal, Sigriswil)
    (Marsch von Peter von Weissenfluh)
  3. Spycherberg-Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Adolf Stähli)
  4. Machs so wie i (Jodelduett Yolanda Dräyer - Toni Tschanz)
    (Jodellied von Franz Stadelmann)
  5. Uf de Bärge (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Oskar Friedrich Schmalz)
  6. Summerabe (Ländlerkapelle Justistal, Sigriswil)
    (Walzer von Peter von Weissenfluh)
  7. Es gschpeischteret (Jodelduett Yolanda Dräyer - Toni Tschanz)
    (Jodellied von Ruedi Rymann)
  8. Des Kühers Morgenlied (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied, trad., bearb.: Adolf Stähli)
  9. Verpflegig us em Rucksack (Ländlerkapelle Justistal, Sigriswil)
    (Polka von Peter von Weissenfluh)
  10. Beichle Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Franz Stadelmann)
  11. Der Muuserjöggu (Jodelduett Yolanda Dräyer - Toni Tschanz)
    (Jodellied von Ernst Sommer)
  12. Chüejerläbe (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  13. In dr Schmitte z Eriz (Ländlerkapelle Justistal, Sigriswil)
    (Schottisch von Peter von Weissenfluh)
  14. Rigisennelied (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Robert Fellmann)
  15. Säg mer, wenn dass d Rose blüeje (Jodelduett Yolanda Dräyer - Toni Tschanz)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  16. Gruss an Sigriswil (Ländlerkapelle Justistal, Sigriswil)
    (Walzer von Peter von Weissenfluh)
  17. Spitzeflue-Jodel (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Adolf Stähli)
  18. Flüehblüemli (Jodelduett Yolanda Dräyer - Toni Tschanz)
    (Jodellied von Jakob Ummel)
  19. Bettmeralp-Chüehbode (Ländlerkapelle Justistal, Sigriswil)
    (Marsch von Peter von Weissenfluh)
  20. Bärnerland bhüet Gott (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Johann Rudolf Krenger)

Überem Thunersee (2002)

beremthunerseejpg
Titel:
  1. Muess wieder einisch jutze (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Hans Schweingruber)
  2. Känzeli-Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Toni Tschanz)
  3. Chlyni Wunder (Chinderchörli vom rächte Thunerseeufer)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  4. Nieseblick (Schwyzerörgeli-Trio Urs Krebs)
    (Schottisch von Urs Krebs)
  5. Dr Geissbueb (Bärgjodler Sigriswil)
    (traditionelles Jodellied)
  6. Häberlis Metzgete (Chinderchörli vom rächte Thunerseeufer)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  7. Trudi Gasser-Marsch (Schwyzerörgeli-Trio Urs Krebs)
    (Marsch von Gody Schmid)
  8. Chilche-Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Klaus Rubin)
  9. We d Schwälbeli i Süde zie (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  10. Uf dr Flue (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Toni Tschanz)
  11. Geischterstung (Schwyzerörgeli-Trio Urs Krebs)
    (Fox von Urs Krebs)
  12. Chappeli-Jutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Adolf Stähli)
  13. Mys chlyne Veieli (Chinderchörli vom rächte Thunerseeufer)
    (Jodellied von Adolf Stähli)
  14. Ruossigratjutz (Bärgjodler Sigriswil)
    (Naturjodel von Emil Wallimann)
  15. Spinneritis (Schwyzerörgeli-Trio Urs Krebs)
    (Ländler von Ernst Krebs)
  16. Bärgfahrt (Bärgjodler Sigriswil)
    (Jodellied von Emil Herzog)